Wenn die Mama mit dem Papa…

„Yeaaah! Kinder auf Urlaub!“ „Was machen wir jetzt alles?“ „Mhhh. Keine Ahnung.“ Irgendwann kommt in jeder Familie dieser Moment. Wir stehen winkend und breit grinsend am Parkplatz und verabschieden unsere Rasselbande, die heulend mit Verwandten oder Freunden in den Urlaub fährt. Endlich Zeit für uns. Für die Dinge, die wir schon ewig rausschieben. Die Abstellkammer […]

Weiterlesen Wenn die Mama mit dem Papa…

(Leber)transplantation! Was nun?

Am Anfang steht die Diagnose, dann kommt der Schock. Fragen über Fragen. Wie geht es weiter, was wird passieren? Was in der Zukunft passieren wird, kannst du nicht wissen. Aber glaube mir, du bist nicht allein! In meinem Blog dreht es sich für gewöhnlich um alltägliche Sachen. Dieser Artikel dreht sich um das Thema Lebertransplantation […]

Weiterlesen (Leber)transplantation! Was nun?

Falling down

Es gibt Tage, die in ihrer einmaligen Beschissenheit eine Erwähnung wert sind. Der heutige zählt ohne Frage zu deren Musterbeispielen. Schön ist daran nur, wenn man am Ende darüber lachen kann. Noch schöner wäre es, wenn es die Anderen auch könnten. Um mich selbst fair verurteilen zu können, möchte ich eingangs erwähnen, dass dem Tag […]

Weiterlesen Falling down

Der 18. Mai, 2019

Ein bedeutungsvolles Datum. Ich wette, nicht nur ich werde mich lange an die Geschehnisse dieses Tages erinnern. Es ist Samstag früh am Morgen. Wie immer bin ich die Erste, die den neuen Tag begrüßt. Während die Kaffeemaschine warm wird, zieh ich das Panzerrollo einen kleinen Spalt rauf. Nur so weit, um das Strahlen des jungen […]

Weiterlesen Der 18. Mai, 2019

Liebe Mutter, am Sonntag wird es regnen. Es gibt Maroni-Suppe und sogar einen Biertisch.

Liebe Mutter, ich steh am Balkon, trinke einen Kaffee und schau dem Regen beim Fallen zu. Beobachte den verdammten Nebel. Langsam und unaufhaltsam kriecht er aus der Drau heraus. Bildet lange Ausläufer und umschließt die kleine Anhöhe, auf der wir wohnen. Aus der kaltnassen Umarmung bilden sich Schwaden, die wie dünne Finger in Richtung Haus […]

Weiterlesen Liebe Mutter, am Sonntag wird es regnen. Es gibt Maroni-Suppe und sogar einen Biertisch.

Mein Rat an euch: hört endlich mit euren Ratschlägen auf!

„Guter“ Rat ist teuer. Er kostet Nerven und im schlimmsten Fall Freundschaften. Im Grunde meines Herzens bin ich ein höflicher, respektheuchelnder Mensch. Das ändere ich jetzt radikal. Ich habe die Nase gestrichen voll, von den gut gemeinten Ratschlägen. Ihr kennt diese Leute, die auf jede ungestellte Frage eine ungewollte Antwort parat haben? Als Elternteil werden […]

Weiterlesen Mein Rat an euch: hört endlich mit euren Ratschlägen auf!

Nicht nur heute habe ich kein Foto für dich – mein smartphonebefreites Leben

Ich bin clean. Seit ziemlich genau einem Jahr genieße ich das Leben wieder ungefiltert. Ich wette, ich weiß was ihr jetzt denkt. Und nein, ich bin weder paranoid noch eine „Ökotussi“. Vor etwas länger als vor einem Jahr, hatte ich die Chance, eine Million Euro zu gewinnen. Und das in Real-Life. Im Vorfeld durchlief ich […]

Weiterlesen Nicht nur heute habe ich kein Foto für dich – mein smartphonebefreites Leben

Mein Sohn zeigt meiner Tochter, wie man im Stehen pinkelt und ich unterweise ihn im Bodenwischen – Das Ding mit den Geschlechterrollen.

„Mama, wann wächst dem Baby endlich ein Lumpi?“ Diese Idee hinter der Frage, die mir mein Sohn bald nach der Geburt meiner Tochter stellte, ist gut und falsch zugleich. Ich erklärte ihm damals, dass das Baby kein „Lumpi“ braucht, weil es „Mumu“ hätte und diese im Großen und Ganzen den gleichen Zweck erfüllt. Der damals […]

Weiterlesen Mein Sohn zeigt meiner Tochter, wie man im Stehen pinkelt und ich unterweise ihn im Bodenwischen – Das Ding mit den Geschlechterrollen.

Happiness is a warm gun.

Ich sollte bald wieder arbeiten. Die Karenzzeit neigt sich ihrem bitteren Ende zu. Weil sich ein Lebenslauf für mich nicht so locker wie ein Blogeintrag aus dem Ärmel schütteln lässt, stöbere ich hoffnungsvoll in alten Word-Dokumenten. Und finde das hier. Passt auch ganz gut zum Thema Arbeit, in die Versicherungsbranche werde ich wahrscheinlich trotzdem nicht […]

Weiterlesen Happiness is a warm gun.

Another sunday.

Heute war ein schöner Tag. Wir waren draußen, sind in der Sonne herumspaziert und haben mit den Kindern gespielt. Es wurde viel gegessen und viel gelacht. Weil ich nicht mehr ganz so jung bin, fang ich an, in den Archiven zu kramen. Und weil ich anscheinend auch noch nicht so alt bin, finde ich nicht, […]

Weiterlesen Another sunday.