Der Status einer Mutter – Auszüge aus dem Logbuch einer Reise durch den Alltag mit Kindern

Dass das Familienleben sehr oft Herausforderungen birgt, ist nichts Neues. Was allerdings oft unerwähnt bleibt ist: Nichts ist so lustig wie das Leben mit Kindern. Deshalb begann ich vor einiger Zeit, die amüsantesten Meldungen und Situationen tagebuchartig in sozialen Medien niederzuschreiben und habe einige dieser Perlen sortiert und für euch ein „Best of the Rest“ […]

Weiterlesen Der Status einer Mutter – Auszüge aus dem Logbuch einer Reise durch den Alltag mit Kindern

Saisonende – das Ding mit dem Wörthersee und der Familienfreundlichkeit

Wochenende ist für mich Arbeitszeit. Und obwohl die Kinder auswärts schlafen bin ich schon wach. Es ist 6:30. Im Normalfall sind die frühen Morgenstunden eine gute Zeit für mich zu schreiben. Warum ich heute so schwer einen Einstieg finde, könnte einerseits an meiner Müdigkeit liegen, ich bin gestern ziemlich spät ins Bett gekommen oder anderseits […]

Weiterlesen Saisonende – das Ding mit dem Wörthersee und der Familienfreundlichkeit

Das Ding mit der Einschulung – oder das gesellschaftliche Event schlechthin, um ein Heidengeld zu verpulvern

Die Hundstage sind vorüber. Die brachiale Hitzewelle, die diesen Sommer mit dem Prädikat „besonders faulseinswert“ ausgezeichnet hat, wird heuer nicht mehr wiederkommen. Mit dem Abzeichnen des stahlblau reingewaschenen Himmels, zieht eine kühl anmutende Prise durch unsere Schlafzimmer, mit ihr kehrt der Sauerstoff zurück in unsere Lungen, sie lässt uns nachts wieder schlafen und tagsüber wieder […]

Weiterlesen Das Ding mit der Einschulung – oder das gesellschaftliche Event schlechthin, um ein Heidengeld zu verpulvern

Falling down

Es gibt Tage, die in ihrer einmaligen Beschissenheit eine Erwähnung wert sind. Der heutige zählt ohne Frage zu deren Musterbeispielen. Schön ist daran nur, wenn man am Ende darüber lachen kann. Noch schöner wäre es, wenn es die Anderen auch könnten. Um mich selbst fair verurteilen zu können, möchte ich eingangs erwähnen, dass dem Tag […]

Weiterlesen Falling down

Je heller die Nacht, desto dunkler der Morgen.

Den Soundtrack zum Beitrag gibt es hier: https://www.youtube.com/playlist?list=PLXNH6HviWkCl_eNWCiVZzG_m_keXRS1Lt Helle Nacht „She takes my mooooooooney when I’m in need…..!“ Es ist 20:22. Zu dieser Zeit herrscht in ordentlichen Haushalten Elternzeit. In den noch ordentlicheren Kinderzimmern ist es still. Bei uns trifft diese Beschreibung nur zur Hälfte zu. Meine Tochter schläft. Mein Sohn „arbeitet“ das auf, zu […]

Weiterlesen Je heller die Nacht, desto dunkler der Morgen.

Mein Rat an euch: hört endlich mit euren Ratschlägen auf!

„Guter“ Rat ist teuer. Er kostet Nerven und im schlimmsten Fall Freundschaften. Im Grunde meines Herzens bin ich ein höflicher, respektheuchelnder Mensch. Das ändere ich jetzt radikal. Ich habe die Nase gestrichen voll, von den gut gemeinten Ratschlägen. Ihr kennt diese Leute, die auf jede ungestellte Frage eine ungewollte Antwort parat haben? Als Elternteil werden […]

Weiterlesen Mein Rat an euch: hört endlich mit euren Ratschlägen auf!

Gemeinsam auf einer Couch mit meinem Sohn, Semino Rossi und den Extraterrestrischen

Der Ostersonntag lief ausgesprochen harmonisch. Vormittags empfingen wir Besuch. Gemeinsam mit meiner Schwiegermutter und meiner Schwägerin haben wir uns die Bäuche vollgeschlagen, auf die Landung des Osterhasen gewartet und mit den Kindern und ihren neuen Fahrrädern die Gegend unsicher gemacht, in dem wir der Schokoladenfutterspur ums Feld gefolgt sind. Die Sonne schien und wir haben […]

Weiterlesen Gemeinsam auf einer Couch mit meinem Sohn, Semino Rossi und den Extraterrestrischen

Another sunday.

Heute war ein schöner Tag. Wir waren draußen, sind in der Sonne herumspaziert und haben mit den Kindern gespielt. Es wurde viel gegessen und viel gelacht. Weil ich nicht mehr ganz so jung bin, fang ich an, in den Archiven zu kramen. Und weil ich anscheinend auch noch nicht so alt bin, finde ich nicht, […]

Weiterlesen Another sunday.